Staatliche Angebote

Staatliche Exportkreditversicherung

Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistungen (APG)

In der Abwicklung einfacher als die Einzeldeckungen sind die Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistungen (APG). Durch ein pauschaliertes Verfahren ist der Aufwand für Exporteure hierbei sehr gering. Die APG ist eine Forderungssammeldeckung. Sie bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von Forderungen aus einer Vielzahl von Exportgeschäften zusammen abzusichern.

Die APG eignet sich damit insbesondere für die Versicherung fortlaufender Warenlieferungen ins Ausland, üblicherweise mit kurzfristigen Zahlungszielen. Die zulässige Kreditlaufzeit bei der APG beträgt zwölf Monate; gedeckt wird neben den politischen Risiken und dem Konkursrisiko auch das Risiko der Nichtzahlung.

Eine APG kann beantragt werden von Unternehmen mit einem Mindestexportumsatz von 500.000 Euro. Abgesichert werden Exporte in alle Länder, die nicht der OECD angehören.

Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistungen light (APG-light)

Reicht der Export-Umsatz eines Unternehmens nicht aus, um eine klassische APG zu beantragen, ist die "APG-light" die Alternative. Die APG-light ist eine Pauschaldeckung für einfach strukturierte Exportgeschäfte. Sie kann beantragt werden, wenn die Jahresumsätze unter einer Million Euro liegen. Die APG-light ist deshalb insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen mit (noch) geringen Exportumsätzen interessant.

Abgesichert werden kurzfristige Forderungen mit Kreditlaufzeiten von bis zu 4 Monaten. Wie bei der APG werden auch im Rahmen dieser Police nur Exportgeschäfte an Abnehmer versichert, die ihren Sitz außerhalb der OECD haben.

In den Versicherungsvertrag werden alle deckungsfähigen Forderungen einbezogen. Wahlmöglichkeiten bestehen im Interesse einer leicht handhabbaren Deckungsform nicht. Forderungen, für die ein Akkreditiv besteht, oder Forderungen aus Leistungen können nicht versichert werden.

Antragstellung, Beratung und weitere Informationen:

Für ausführliche Informationen zu beiden Deckungsformen hat EulerHermes Broschüren erstellt, die im Internet heruntergeladen werden können. Weitere Produktinformationen, Antragsformulare, Richtlinien und Merkblätter finden Sie im Download-Center des AGA-Portals. Auf dem AGA-Portal können Sie auch bequem die beiden APG-Formen im Internet abwickeln.

Für kleine und mittelständische Unternehmen hat die Euler Hermes Aktiengesellschaft besondere Beraterteams eingerichtet. Diese erreichen Sie telefonisch unter der Nummer: (040) 88 34 - 9000.

Weitere Informationen