Zahlungsabwicklung

Zahlungsabwicklung

Zahlung bei Lieferung

(cash on delivery)

Die Ware wird dem Käufer nur gegen direkte Zahlung ausgeliefert, z.B. durch Nachnahme (Barzahlung). Zahlungsmittel können hierbei auch Schecks oder quittierte Banküberweisungen sein. Die Vereinbarung von Zahlung bei Lieferung zeigt häufig ein geringes Vertrauen in den Importeur an und ist im Außenhandel auf Land- und Lufttransporte beschränkt. Cash-Zahlungen sind für Importeure insbesondere dann interessant, wenn sie Skonti geltend machen können.