Mexiko

iXPOS-Länderprofil

Mexiko

Allgemeine Informationen

  • Offizieller Name: Vereinigte Mexikanische Staaten (Estados Unidos Mexicanos)
  • Staatsform: Bundesstaat (31 Staaten, 1 Bundesdistrikt), Präsidialsystem
  • Staatsoberhaupt: Enrique Peña Nieto (Amtsantritt 01.12.2012), Präsident
  • Geschäftssprachen: Spanisch
  • Zeitverschiebung: -6 Std. MEZ
  • Währung: Peso (mex$)
  • Ländervorwahl: +52

Weitere Informationen:

Basisdaten

  • Karte Mexiko Karte Mexiko Quelle: iXPOS / kartenwelten.de Fläche: 1.964.375 km²
  • Einwohner: 121,1 Mio. (2015, Schätzung)
  • Hauptstadt: Mexiko-Stadt
  • Größte Städte und Ballungszentren: Mexiko-Stadt (ca. 22 Mio. im Großraum), Escatepec de Morelos (1,68 Mio.), Guadalajara (1,6 Mio.)
  • Wichtigste Messeplätze: Mexico City, Monterrey, Guadalajara
  • Größte Flughäfen: México D.F, Guadalajara, Monterrey, Toluca, San Luís Potosí
  • Häfen: Manzanillo, Veracruz, Coatzacoalcos, Altamira, Lázaro Cardenas

Quelle: Auswärtiges Amt, AUMA, Germany Trade & Invest

Weitere Informationen:

Wirtschaft

BIP2014: 1.291,1 Mrd. US$
2015: 1.161,5 Mrd. US$ (Prognose)
2016: 1.187,1 Mrd. US$ (Prognose)
BIP pro Einwohner2014: 10.784 US$
2015: 9.592,1 US$ (Prognose)
2016: 9.692,2 US$ (Prognose)
Wirtschaftswachstum2014: 2,1 %
2015: 2,3 % (Prognose)
2016: 2,8 % (Prognose)
Inflationsrate2014: 4,0 %
2015: 2,8 % (Prognose)
2016: 3,0 % (Prognose)
Wechselkurs1 US$ = 16,933 mex$
1 Euro = 18,970 mex$
(Stand: September 2015)
Mitgliedschaft in regionalen OrganisationenSELA, ALADI, NAFTA
Länderrating/Bonität
(Institutional Investor)
September 2015: Rang 36
Bonitätsindex: 70,2
Wichtigste Branchen und SektorenBergbau und Industrie; Handel, Gaststätten und Hotels; Transport, Logistik und Kommunikation

Quelle: Germany Trade & Invest

Weitere Informationen:

Germany Trade & Invest "Wirtschaftsdaten kompakt" Mexiko

Außenhandel

ExportImport
Volumen2013: 380,0 Mrd. US$
2014: 397,5 Mrd. US$
2013: 381,2 Mrd. US$
2014: 400,0 Mrd. US$
Wichtigste
Handelspartner
USA, Kanada, Spanien, China, Brasilien USA, China, Japan, Deutschland, Republik Korea
Produkte und
Warengruppen
Kfz und -Teile; Elektronik; Erdöl; MaschinenElektronik; Maschinen; chemische Erzeugnisse; Kfz und -Teile

Quelle: Germany Trade & Invest

Weitere Informationen:

Aktuelle Zahlen und weitere Informationen enthalten die