Portugal

iXPOS-Länderprofil

Portugal

Allgemeine Informationen

  • Offizieller Name: Portugiesische Republik (República Portuguesa)
  • Staatsform: Parlamentarische Republik
  • Staatsoberhaupt: Prof. Marcelo Rebelo de Sousa, Staatspräsident (seit 09.03.2016)
  • Geschäftssprachen: Portugiesisch
  • Zeitverschiebung: - 1 Std. (MEZ)
  • Währung: 1 Euro (€) = 100 Eurocent
  • Ländervorwahl: +351

Weitere Informationen:

Basisdaten

  • Karte Portugal | © iXPOS / kartenwelten.de Quelle: Karte Portugal | © iXPOS / kartenwelten.de Fläche: 92.345 km²
  • Einwohner: 10,4 Mio. (2016, Schätzung)
  • Hauptstadt: Lissabon (Lisboa)
  • Größte Städte und Ballungszentren: Lissabon (Stadtkern 547.631, "Grande Lisboa 2,04 Mio.), Vila Nova de Gaia (300.000), Porto (238.000)
  • Wichtigste Messeplätze: Porto, Lissabon
  • Größte Flughäfen: Lissabon, Porto, Funchal, João Paulo II
  • Häfen: Sines, Leixões, Lissabon, Setúbal

Quelle: Auswärtiges Amt, AUMA, Germany Trade & Invest

Weitere Informationen:

Wirtschaft

BIP2015: 179,4 Mrd. Euro (199,1 Mrd. US$)
2016: 184,6 Mrd. Euro (205,1 Mrd. US$) (Prognose)
2017: 189,6 Mrd. Euro (212,2 Mrd. US$) (Prognose)
BIP pro Einwohner2015: 17.232 Euro (19.122 US$) (Schätzung)
2016: 17.722 Euro (19.684 US$) (Prognose)
2017: 18.184 Euro (20.348 US$) (Prognose)
Wirtschaftswachstum2015: 1,5 %
2016: 1,5 % (Prognose)
2017: 1,7 % (Prognose)
Inflationsrate2015: 0,5 %
2016: 0,7 % (Prognose)
2017: 1,2 % (Prognose)
Wechselkurs1 Euro = 1,134 US$
(Stand: April 2016)
Mitgliedschaft in regionalen OrganisationenEU
Länderrating/Bonität
(gemäß Institutional Investor)
März 2016: Rang 56
Bonitätsindex: 57,1
Wichtigste Branchen und SektorenDienstleistungen; Industrie; Bauwirtschaft; Land-, Forst- und Fischwirtschaft

Quelle: Germany Trade & Invest

Weitere Informationen:

Aktuelle Zahlen und weitere Informationen enthalten die

Außenhandel

ExportImport
Volumen2014: 48,1 Mrd. Euro
2015: 49,9 Mrd. Euro
2014: 59,0 Mrd. Euro
2015: 60,2 Mrd. Euro
wichtigste
Handelspartner
Spanien, Frankreich, Deutschland, Vereinigtes Königreich, USA Spanien, Deutschland, Frankreich, Italien
Produkte und
Warengruppen
Kfz und -Teile; Textilien und Bekleidung; chemische Erzeugnisse; Nahrungsmittel Chemische Erzeugnisse; Nahrungsmittel; Kfz und -Teile; Erdöl

Quelle: Germany Trade & Invest

Weitere Informationen:

Aktuelle Zahlen und weitere Informationen enthalten die