Finanzierung und Absicherung

Finanzierung und Absicherung von Auslandsinvestitionen

PwC GmbH: Investitionsgarantien des Bundes

Der Bund übernimmt zur Förderung deutscher Direktinvestitionen im Ausland Garantien zur Absicherung politischer Risiken (z.B. Verstaatlichung, Enteignung, Krieg, Zahlungsverbote etc.) Bei der Durchführung des Projekts im Ausland muss das deutsche Interesse zum Ausdruck kommen, d.h. die Investition darf den politischen Zielsetzungen der Bundesregierung nicht entgegenstehen, und das Risiko muss vertretbar sein.

Garantiefähig sind Anteile an ausländischen Unternehmen, ausländischen Unternehmen gewährte Darlehen, Kapitalausstattungen von Auslandsniederlassungen deutscher Betriebe sowie andere vermögenswerte Rechte. Wirtschaftliche Risiken werden dagegen nicht abgedeckt.

Weitere Informationen