Export von Dienstleistungen

Export von Dienstleistungen

Länderinformationen

Leider sind die allgemein erhältlichen Länderinformationen immer noch auf das produzierende Gewerbe fokusiert. Doch es gibt Ausnahmen. Vor allem für die an Deutschland angrenzenden Länder stellen Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und andere Organisationen interessante Informationen zum Teil kostenfrei zur Verfügung.

"Handwerk International Baden-Württemberg" bietet Länderinformationen

Die IHK Stuttgart informiert in ihrem Internetangebot über die Entsendung von Arbeitnehmern und über Steuern und Abgaben im grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehr.

Die IHK Saarland bietet Informationen zum Dienstleistungsexport nach Frankreich und Luxemburg.

Über das Arbeiten in der Schweiz informiert die IHK Konstanz im Internet.

2 connect Business bietet Ihnen als kleinem oder mittelständischem Unternehmer kostenlos umfassende und aktuelle Informationen zu allen Fragen im Zusammenhang mit deutsch-niederländischen Geschäftsbeziehungen.

Die nordrhein-westfälische Landesgewerbeförderstelle bietet zahlreiche, zum Teil kostenpflichtige Publikationen zu bestimmten Dienstleistungsbranchen und Ländern.

Germany Trade and Invest berichtet regelmäßig über Geschäftschancen für Dienstleister im Ausland.

Weitere Informationen