Meldungen

30.11.2017

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt KMU bei der Erschließung neuer Märkte

3 Projektmaßnahmen im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für 2018 ausgeschrieben

(BMWi) - In der am 29. November 2017 veröffentlichten und vorgezogenen Ausschreibung wurden drei Informationsreisen auf Basis der Projektmodule des Markterschließungsprogramms veröffentlicht. Die Maßnahmen sollen bereits im 2. Quartal 2018 zur IFAT München im Bereich Umwelttechnologien stattfinden.

Das BMWi-Markterschließungsprogramm erleichtert kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in neue Märkte und soll zu weiteren Erfolgen der Exporttätigkeit dieser Zielgruppe führen. Das Programm ist für Fachthemen mit unterschiedlichen Branchenschwerpunkten ausgerichtet. Ausgenommen sind die Bereiche Erneuerbare Energien, Energieeffizienztechnologien und Ernährungswirtschaft, für die eigene Förderangebote bestehen.

Die gesamten Unterlagen der veröffentlichten Ausschreibung finden Sie auf der Ausschreibungsplattform "bund.de"

Weitere Informationen

Kontakt

Geschäftsstelle Markterschließung

beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

‎(0228) 99 615 4291

Website

Kontakt

Referat 414

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

‎(06196) 908 - 2670

Website