Meldungen

05.07.2018

In Berlin Katar-Kontakte knüpfen

Konferenz mit dem Premierminister des Emirats im September

(DIHK) - Rund 1.000 Teilnehmer erwartet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bei der hochkarätig besetzten "Deutsch-Katarischen Wirtschafts- und Investitionskonferenz" am 7. September in Berlin.

Die Veranstaltung, die der DIHK gemeinsam mit der Qatari Business Association im Maritim Hotel Berlin organisiert, steht unter der Schirmherrschaft des katarischen Premierministers Sheikh Abdullah Bin Nasser Bin Khalifa Al Thani. Der Premier und sein Kabinett werden eine rund 400-köpfige, hochrangige Delegation aus dem Emirat anführen.

Im Rahmen der ganztägigen Konferenz werden die wirtschaftliche Entwicklung des Staates und damit verbundene Investitionsvorhaben sowie Großprojekte vorgestellt, bei denen auch deutsche Unternehmen zum Zuge kommen können.

Darüber hinaus bietet die kostenfreie Veranstaltung hervorragende Möglichkeiten für Netzwerkgespräche und Business-to-Business Kontakte.

Weitere Informationen:
Einladung (pdf)

Weitere Informationen

Kontakt

Qatari Businessmen Association

‎+974 44353120/127