Meldungen

05.12.2017

Kasachstans Wirtschaft soll digitaler werden

Bergbau ist Vorreiter bei Digitalisierung / Programm "Digital Kazakhstan" vor dem Abschluss

(GTAI) - Industrie 4.0 wird in Kasachstan immer mehr zum Thema. Während der Bergbausektor bereits intensiv auf Digitalisierung setzt, soll die vierte industrielle Revolution in anderen Industriebranchen mithilfe digitaler Modellfabriken eingeläutet werden. Das zuständige Kasachische Institut für Industrieentwicklung arbeitet hierbei auch mit Fraunhofer-Instituten zusammen. Bis zur vollständigen Implementierung von Industrie 4.0 ist es aber noch ein weiter Weg.

In Kasachstan ist Digitalisierung Chefsache. In seiner Ansprache zur Lage der Nation im Januar 2017 hat Präsident Nursultan Nasarbajew die technologische Modernisierung zur Top-Priorität der Zukunft erkoren. Der Regierung gab er gleich die Aufgabe mit auf den Weg, ein spezielles Digitalisierungsprogramm auszuarbeiten. Bis zum Jahr 2050 soll das Land nach eigenen Vorstellungen zu den 30 am meisten entwickelten Staaten weltweit gehören. Und um die kasachische Wirtschaft auf der Weltbühne wettbewerbsfähig zu machen, sind digitale Lösungen gefragt.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Informationen

Kontakt

Verena Saurenbach

Germany Trade & Invest GmbH

‎(0228) 24 993 - 283

Website