Meldungen

02.03.2018

Malaysia wagt erste Schritte Richtung Industrie 4.0

Ausländische und exportorientierte Firmen sind Vorreiter / Interesse breit gestreut, Implementierung noch gering

(GTAI) - Industrie 4.0 ist auch in Malaysia in aller Munde, wird bislang aber nur in Ansätzen von einzelnen Firmen implementiert. Weitere Unternehmen verfügen über die Voraussetzungen und Bereitschaft für die Einführung smarter Lösungen. Angesichts der stark ausfuhrorientierten Industrie besteht die Notwendigkeit zur Digitalisierung. Obwohl sich der Markt erst in der Entstehung befindet, sind die wichtigen Technologieanbieter bereits vor Ort, darunter namhafte deutsche Firmen.

Im verarbeitenden Gewerbe steht Industrie 4.0 in Malaysia erst am Anfang. Einzelne Unternehmen haben mit Industrie 3.0, zum Beispiel dem Einsatz von Robotern, die Voraussetzungen geschaffen, um die Weiterentwicklung hin zu Industrie 4.0 zu vollziehen und die Roboter miteinander sprechen zu lassen.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Informationen

Kontakt

Anna Westenberger

Germany Trade & Invest GmbH

‎(030) 200 099 - 393

Website