Publikationen

04.11.2013

Tschechisches Gesetz der Handelsgesellschaften und Genossenschaften 2014

In Tschechien tritt eine Reform des Zivilrechts am 1.1.2014 in Kraft. Das jetzige Handelsgesetzbuch wird durch das Gesetz der Handelsgesellschaften und Genossenschaften ersetzt. Viele Rechtsvorschriften des jetzigen Handelsgesetzbuches werden dabei aufgehoben bzw. ersetzt. Die größten Veränderungen betreffen vor allem Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Aktiengesellschaften, Genossenschaften, Kommandit-gesellschaft und offene Handelsgesellschaft. Die deutsche Übersetzung des neuen Gesetzes erscheint sowohl gedruckt als auch digital (CD-ROM).

(262 Seiten, Nicht-Mitglieder 100,- Euro, AHK-Mitglieder 90,- Euro, zzgl. MwSt. und Versand)

Herausgeber: AHK Tschechien
Bestellung: Bestellen im Internet

Weitere Veranstaltungen

Mehr

Weitere Informationen

Kontakt

Zdeňka Janská

Deutsch-Tsche­chische Industrie- und Handels­kammer (AHK)

‎+420 221 490 320

Website