Veranstaltungen

Asien - Mehr als nur China

Chancenmärkte für deutsche Exporteure und Investoren

Informationsveranstaltung

Termin:
10.05.2017
Ort:
Hamburg, Deutschland
Veranstalter:
Euler Hermes Deutschland

Die Staaten des südlichen und östlichen Asiens sind seit Jahren für die deutsche Außenwirtschaft bedeutende Märkte. Bezogen auf die Hermesdeckungen hat insbesondere China auch in 2016 das stärkste Neugeschäft in dieser Region auf sich vereint. Der fortschreitende Umbau der chinesischen Wirtschaft zu einer stärker innovationsgetriebenen Dienstleistungsgesellschaft, Überkapazitäten in wichtigen Industriezweigen sowie das niedrigste Wirtschaftswachstum seit 25 Jahren haben im Ergebnis jedoch zu einer geringeren Nachfrage nach Industriegütern als in den vergangenen Jahren geführt. Insofern erscheint es lohnenswert, den Blick auch auf weitere Staaten in der Region zu richten. Hermesdeckungen können dazu beitragen, dass Exporteure in der Region trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiterhin Geschäftsbeziehungen aufrechterhalten bzw. weiter ausbauen können.

Die Veranstaltung soll konkrete Markteintritts- und Geschäftschancen sowie Investitions- und Exportbedingungen in China und ausgewählten Staaten der Region aufzeigen. Zudem werden die Förderinstrumente der staatlichen Exportkreditgarantien und Investitionsgarantien vorgestellt, die Sie bei Ihren Aktivitäten nutzen können.

Webseite der Veranstaltung

Dieser Artikel ist relevant für:

Brunei, China, Hongkong, Indonesien, Japan, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam, Finanzierung und Absicherung, Förderung und Unterstützung

Weitere Informationen

Kontakt

Carolin Hölscher

Euler Hermes Deutschland

‎(040) 88 34-91 12

Website