Veranstaltungen

Export von umwelt- und energieeffizienten- Technologien, Produkten und Dienstleistungen

Informationsveranstaltung

Termin:
26.01.2017
Ort:
Weingarten, Deutschland
Veranstalter:
IHK Bodensee-Ober­schwaben (Weingarten)

Klimawandel, Ressourcenknappheit sowie ein gesteigertes Umweltbewusstsein lassen die globale Nachfrage nach energie- und ressourcensparenden Lösungen stetig ansteigen. Für regionale Unternehmen bietet dies eine Chance, Produkte, Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Umwelt- und Energieeffizienz weltweit zu exportieren.
Wie verhält sich die Entwicklung von Energie- und Umweltmanagementsystemen im internationalen Kontext? Was bedeutet das für die regionalen Unternehmen? Wie plant man einen Markteintritt und eine Markterschließung? Welche Export-Förderprogramme und Kooperationsmöglichkeiten gibt es? Diese und weitere Fragen beantworten unsere Referenten, Prof. Dr. Nuoffer-Wagner von der Hochschule Ravensburg-Weingarten und Dieter Broszio, Außenhandelsexperte der IHK Bodensee-Oberschwaben. Ergänzt wird dies durch einen Erfahrungsbericht von Karsten Uitz, Geschäftsführer der SIMAKA Energie- und Umwelttechnik GmbH.

Die Informationsveranstaltung soll einen Überblick über Möglichkeiten, Strategien, Know-how sowie Förderprogramme im Bereich Export von umwelt- und energieeffizienten Lösungen geben und richtet sich insbesondere an Unternehmer und Führungskräfte aus Industrie, Handel und Dienstleistung.

Webseite der Veranstaltung

Dieser Artikel ist relevant für:

Energiewirtschaft, Rohstoffe, Finanzen, Dienstleistungen, Dienstleistungen und Handel, Energie und Rohstoffe, Innovation und Technologie, Internationale Märkte und Globalisierung

Weitere Informationen

Kontakt

Stefan Kesenheimer

IHK Bodensee-Ober­schwaben (Weingarten)

‎0751 409-140