Veranstaltungen

Geschäfts­chancen in Japans Bio­technologie- und Pharma­markt

Webinar

Termin:
28.06.2018
Veranstalter:
Germany Trade & Invest GmbH

Japan zählt neben den USA und China zu den Top 3 Arzneimittelmärkten weltweit. Mit über 125 Millionen Einwohnern, einer stark alternden Bevölkerung und einer durchschnittlichen Lebenserwartung von mehr als 82 Jahren birgt der Gesundheitsmarkt des Landes erhebliche Geschäftschancen. Insbesondere das 2017 geschlossene Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Japan dürfte den Markt für deutsche Unternehmen noch attraktiver werden lassen. Im Bereich Arzneimittel zielt die japanische Regierung darauf ab, Genehmigungsverfahren für innovative Medikamente zu beschleunigen und finanzielle Anreize für mehr Forschung zu schaffen. Darüber hinaus hat sich Japan in den vergangen Jahren westlichen Standards im Bereich Marketing und Vertrieb von Pharmazeutika angenähert. Dennoch bleibt der japanische Markt für deutsche (Bio-)Pharmazeutikaproduzenten eine regulatorische wie auch kulturelle Herausforderung.
Im Webinar gehen wir gemeinsam mit Experten auf einige Kernfragen zu Japans Biotech- und Pharmamarkt ein. Neben einem allgemeinen Überblick zum Markt, seinen aktuellen Trends und Herausforderungen soll auch ein Einblick in das regulatorische System und zu den wichtigsten Stakeholdern gegeben werden. Der Erfahrungsbericht eines vor Ort sehr aktiven deutschen Mittelständlers beleuchtet zudem die Geschäftspraxis vor Ort.

Webseite der Veranstaltung

Dieser Artikel ist relevant für:

Japan, Chemie, Pharma

Weitere Informationen

Kontakt

Kirsten Herrmann

Germany Trade & Invest GmbH

‎(030) 200 099 - 828

Website