Veranstaltungen

Industrie 4.0 in Mexiko

Webinar

Termin:
10.04.2018
Veranstalter:
Germany Trade & Invest GmbH

Die mexikanische Industrie ist in den vergangenen Jahren angetrieben von der Automobilbranche beachtlich gewachsen. Prognosen gehen davon aus, dass die Unternehmen 2018 rund 2,1 Milliarden US-Dollar an fortschrittlicher Fertigungstechnik nachfragen werden. Gleichzeitig präsentiert sich Mexiko in diesem Jahr als Partnerland der Hannover Messe, der weltweit wichtigsten Industriemesse.

Das ist Grund genug für Germany Trade & Invest, einen Blick auf den technologischen Stand in der mexikanischen Industrie zu werfen. Wo kommen digitale Produktionstechniken bereits zum Einsatz und wie sind sie ausgestaltet? Gleichzeitig fragen wir zusammen mit den Referenten nach Hindernissen für die weitere Implementierung und nach dem Weg, den das Land künftig in der vierten industriellen Revolution gehen wird.

Webseite der Veranstaltung

Dieser Artikel ist relevant für:

Mexiko, Industrie

Weitere Informationen

Kontakt

Jenny Eberhardt

Germany Trade & Invest GmbH

‎(0228) 24 99 3 - 248

Website