Veranstaltungen

Lateinamerika-Konferenz mit Infor­mationen zu Argentinien, Chile und Mexiko

Informationsveranstaltung

Termin:
19.03.2018
Ort:
Saarbrücken, Deutschland
Veranstalter:
saar.is - saarland. innovation&standort e. V.,
 
IHK des Saarlandes

„America first“ – dieser Slogan des frischgebackenen US-Präsidenten Donald Trump ließ nicht nur mexikanische Autobauer und südamerikanische Fleischproduzenten erzittern. Viele lateinamerikanische Länder befürchteten angesichts drohender protektionistischer Maßnahmen der USA Handelseinbrüche und wirtschaftliche Probleme. Doch nun zeigt sich: die Exporte in die Vereinigten Staaten sind noch angestiegen und die Ökonomien von Mexiko & Co. sehr robust. Der Blick über den Atlantik lohnt sich also - auch für Unternehmen aus unserer Region!
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Länder Argentinien, Chile und Mexiko, die viel mehr zu bieten haben als Tango, Nueva Canción und Mariachi.

Webseite der Veranstaltung

Dieser Artikel ist relevant für:

Argentinien, Chile, Mexiko, Internationale Märkte und Globalisierung, Bundesländer

Weitere Informationen

Kontakt

Raphaela Adam

saar.is - saarland. innovation&standort e. V.

‎(0681) 95 20 - 480

Website