Veranstaltungen

Neue Märkte – Neue Chancen Einladung zum Round Table "Algerien und Marokko"

Informationsveranstaltung

Termin:
28.11.2017
Ort:
Potsdam, Deutschland
Veranstalter:
IHK Potsdam,
 
IHK zu Berlin,
 
Deutsch-Algerische Industrie- und Handels­kammer (AHK),
 
Deutsche Industrie- und Handelskammer in Marokko (AHK)

Algerien und Marokko sind ungleiche Nachbarn – jedoch mit einer bedeutsamen Gemeinsamkeit: Beide Länder bieten Brandenburger und Berliner Unternehmen aussichtsreiche Geschäftsmöglichkeiten in wachsenden Märkten. Grenzüberschreitend bestehen Chancen in Sektoren wie Nahrungsmittelproduktion und deren Verarbeitung, Infrastruktur sowie Energie und Wasserwirtschaft.

Sie haben die Möglichkeit, mit Experten aus der Region ins Gespräch zu kommen. Der Referatsleiter Nordafrika, Nah- und Mittelost im DIHK, Philipp Andree, liefert Ihnen einen ersten Überblick zu den wirtschaftlichen Potenzialen des Maghreb. Im Anschluss stellen die Geschäftsführer der AHK Algerien, Marko Ackermann, und der AHK Marokko, Marco Wiedemann, "Ihre" Länder vor, versorgen Sie mit Tipps aus der Praxis und liefern Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zur Geschäftsentwicklung  - Bei Interesse auch im Rahmen einer individuellen Beratung im Anschluss an den Termin. "last but not least“ - spielen auch Zölle und Handelshemmnisse eine Rolle, die bei der Markterschließung beachtet werden muss. Hierzu wird Ihnen Alexandra Querner für Rückfragen zur Verfügung stehen.

Webseite der Veranstaltung

Dieser Artikel ist relevant für:

Algerien, Marokko, Internationale Märkte und Globalisierung

Weitere Informationen

Kontakt

Bert Wibel

IHK Potsdam

‎0331 2786254