Veranstaltungen

Seidenstraße 2018 - Handeln auf neuen Wegen

Informationsveranstaltung

Termin:
25.07.2018
Ort:
Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
Bayerisches Staats­ministe­ri­um für Wirt­schaft, Energie und Technologie,
 
IHK Aschaffenburg,
 
IHK für Oberfranken Bayreuth,
 
IHK zu Coburg,
 
IHK für München und Oberbayern,
 
IHK Nürnberg für Mittelfranken,
 
IHK für Niederbayern in Passau,
 
IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim,
 
IHK Schwaben (Augsburg),
 
IHK Würzburg-Schweinfurt

Die Veranstaltung „Seidenstraße 2018“ zeigt konkrete Chancen und Geschäftsmöglichkeiten der „Belt and Road“-Initiative Chinas.

Die von Chinas Staatspräsident Xi Jinping ausgerufene Initiative ‚Belt and Road‘ ist eines der größten multilateralen Vorhaben der Wirtschaftsgeschichte. Die Ausrichtung der Initiative ist eine langfristige, dennoch sind bereits ca. 900 Projekte mit prognostizierten Investments in Höhe von 900 Mrd. US-Dollar im Verhandlungs- oder Planungsstadium: Vom Bau von Hochseehäfen in Pakistan und Malaysia bis hin zur Etablierung von Sonderwirtschaftszonen in Polen und Weißrussland.

Der Ausbau von Verkehrsinfrastruktur entlang der Seidenstraßenrouten ist nur ein Teil der ‚Belt and Road‘ Initiative. Die Verbindung von regionalen IT-und Kommunikationsnetzwerken, die Senkung von Zollschranken und Hürden für Investitionen, die Förderung des Tourismus oder die Verbreitung des Renminbi als internationales Zahlungsmittel macht ‚Belt and Road‘ zu einem umfassenden Thema für alle Wirtschaftsakteure zwischen Europa und Asien.

Webseite der Veranstaltung

Dieser Artikel ist relevant für:

China, Indonesien, Kasachstan, Malaysia, Russland, Singapur, Usbekistan, Vietnam, Informationstechnologie, Elektronik, Logistik, Bau, Infrastruktur, Tourismus, Infrastruktur und Logistik, IT und Telekommunikation, Zoll und Steuern, Internationale Märkte und Globalisierung

Weitere Informationen

Kontakt

Bettina Focke

NürnbergMesse GmbH

‎(0911) 86 06 - 8444

Kontakt

Gabriele Fink

Bayerisches Staats­ministe­ri­um für Wirt­schaft, Energie und Technologie

‎(089) 21 62 - 25 91

Website

Kontakt

Dr. Manuel Hertel

IHK Nürnberg für Mittelfranken

‎(0911) 13 35 - 424

Website