In Deutschland

Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA)

Logo Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA) | © AUMA

Der 1907 gegründete Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) ist der Verband der Deutschen Messewirtschaft. Er ist ein Zusammenschluss der drei Kräfte, die den Messemarkt gestalten: Veranstalter, Aussteller und Besucher.

Er vertritt die Interessen der gesamten Messewirtschaft gegenüber Regierung und Parlament sowie anderen nationalen und internationalen Institutionen.

Der AUMA informiert daneben über Termine, Waren-/ Dienstleistungsangebote, Aussteller- und Besucherzahlen u.a. von rund 5.000 in- und ausländischen Messen und Ausstellungen in seinen Print- und elektronischen Medien.

In enger Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie organisiert der AUMA das offizielle deutsche Auslandsmesseprogramm, mit dem Beteiligungen deutscher Aussteller unterstützt werden.

Weitere Veranstaltungen

Mehr

Weitere Informationen

Kontakt

Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V. (AUMA)

‎(030) 240 00 - 0

‎(030) 240 00 - 330

Website