In Deutschland

Bundesverband des Deutschen Exporthandels e.V. (BDEx)

Logo BDEx

Quelle: Logo BDEx

Der Bundesverband des Deutschen Exporthandels e.V. - Verband für Internationalen Handel (BDEx) versteht sich als Spitzendachverband für internationalen Handel, Transit- und Kompensationshandel. Gegenwärtig umfasst der BDEx rund 850 Mitgliedsunternehmen in neun Landesverbänden sowie einem Fachverband. Die Exportunternehmen, größtenteils zusammengeschlossen in Regional- oder Exportfachverbänden, haben sich im BDEx zusammengeschlossen, um den Informationsaustausch und die Interessenvertretung in allen Exporthandelsfragen wahrzunehmen.

Eine wesentliche Aufgabe der täglichen Verbandsarbeit ist die Beratung und Vermittlung von Kontakt- und Informationswünschen von Mitgliedsunternehmen. Im Mittelpunkt steht dabei die Sammlung, Koordinierung und Auswertung geschäftspraktisch aufbereiteter Daten aller die Ausfuhr betreffenden Fragen. Der BDEx engagiert sich deshalb insbesondere in allen Bereichen der Exportfinanzierung, Exportkreditversicherung, Exportkontrolle, Exportpreisprüfung, Exportförderung und Exportberatung.

Gemeinsam mit dem Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) repräsentiert der BDEx alle Bereiche des deutschen Außenhandels.

Weitere Informationen

Kontakt

Bundesverband des Deutschen Exporthandels e.V. (BDEx)

‎(030) 72 62 57 90

Website