In Deutschland

iMOVE Training - Made in Germany

Logo iMOVE

Quelle: Logo iMOVE

Die Servicestelle iMOVE (International Marketing of Vocational Education) ist eine Initiative vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zur Internationalisierung deutscher Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen.

Deutschen Weiterbildungsanbietern hilft iMOVE mit einem umfangreichen Serviceangebot bei der Erschließung internationaler Märkte. Der Service von iMOVE umfasst:

  • Delegationsreisen mit Messepräsentationen, Berufsbildungs-Workshops und B2B-Meetings
  • Netzwerkveranstaltungen und Seminare zu ausgewählten Zielmärkten
  • Workshops rund um Internationalisierung und Bildungsmarketing
  • Konferenzen und Tagungen
  • Marktstudien zu über 20 Zielländern
  • Leitfäden und Best-Practice-Broschüren
  • Internetportal in sieben Sprachen
  • iMOVE-Anbieter-Datenbank
  • online-Kooperationsbörse
  • deutschen und internationalen elektronischer Newsletter

Mit dem Slogan "Training - Made in Germany" wirbt iMOVE im Ausland für deutsche Kompetenz in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Seinen Sitz hat iMOVE am Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.

Weitere Informationen

Kontakt

iMOVE Training - Made in Germany

‎(0228) 107 - 17 45

Website