In Deutschland

Industrie- und Handelskammern / Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK)

Logo IHK / DIHK

Quelle: Logo IHK / DIHK

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) vertreten die Interessen der gewerbetreibenden Unternehmen in ihrer Region und bieten Ihren Mitgliedern umfangreiche Serviceleistungen an. Die Mitgliedsfirmen erhalten durch Publikationen und im Rahmen zahlreicher Außenwirtschafts-Veranstaltungen Beratung zu allen Fragen der Außenwirtschaft und Messen weltweit. Hierzu gehören vor allem Marktinformationen über rund 120 Länder der Welt, Fragen des Marktzugangs, die internationale Kontaktvermittlung, Ein- und Ausfuhrvorschriften, Zollauskünfte und Informationen zur Gründung von Niederlassungen und Joint Venture im Ausland. Außerdem erhalten die Mitgliedsfirmen und Einzelpersonen aus dem Kammerbezirk Ursprungszeugnisse, Carnets sowie Beglaubigungen von Unterschriften und sonstige Bescheinigungen für den außenwirtschaftlichen Warenverkehr von Ihrer örtlichen IHK.

Im Bereich der Außenwirtschaft unterstützt die IHK Gesellschaft zur Förderung der Außenwirtschaft und Unternehmensführung durch Publikationen und EU-Initiativen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Markterschließung und Kooperationsanbahnung.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist die Dachorganisation der 80 deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs), die vor Ort der erste Ansprechpartner für die Unternehmen in allen Fragen der Außenwirtschaft sind. Der DIHK vertritt die wirtschaftspolitischen Interessen der deutschen Wirtschaft gegenüber der Bundesregierung und dem Ausland. Mit zahlreichen Publikationen und in Veranstaltungen informiert der DIHK zum Thema Außenwirtschaft. Zusammen mit anderen Partnern ist er Trägerorganisation verschiedener Regionalinitiativen der deutschen Wirtschaft und ist an mehreren Gesellschaften beteiligt, die unmittelbar für Unternehmen im Bereich Außenwirtschaft beratend tätig sind. Der DIHK betreut die deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) sowie Delegierten und Repräsentanten der deutschen Wirtschaft an 120 Standorten in 80 Ländern. IHKs, AHKs und DIHK bilden zusammen ein starkes Netzwerk zur Außenwirtschaftsförderung.

Weitere Veranstaltungen

Mehr

Weitere Informationen

Kontakt

Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK)

‎(030) 203 08 - 0

Website