In Deutschland

Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Logo Sachsen-Anhalt

Quelle: Logo Sachsen-Anhalt

Die zunehmende Globalisierung, die stärkeren arbeitsteiligen Wirtschaftsverflechtungen, die dauerhaft angelegten Integrationsprozesse in Europa und der zunehmende Wettbewerbsdruck auf sachsen-anhaltische Märkte erfordert eine systematische Markterschließung und Marktbearbeitung der Wachstumsmärkte der Welt. Im Export liegen zahlreiche neue Chancen für Unternehmen. Die Chancen zur erfolgreichen Partizipation am Welthandel und die Erschließung eines rasch wachsenden ausländischen Marktpotenzials stehen günstiger denn je.

Die Erschließung der Außenmärkte trägt nachhaltig zu wirtschaftlichem Wachstum und damit zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Sachsen-Anhalt bei. Dies dient letztendlich auch der Sicherung bzw. Schaffung von Arbeitsplätzen im Land.

Daher ist es erklärtes Ziel der Landesregierung Sachsen-Anhalt das vorhandene Exportpotenzial der Unternehmen im Interesse einer dynamischen Entwicklung der Wirtschafts- und Wettbewerbskraft im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung stärker zu mobilisieren und zu stabilisieren.

Die Instrumente der Außenwirtschaft des Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt stellen ein bewährtes Mittel dar, die Unternehmen beim Schritt auf Auslandsmärkte zu unterstützen.

Weitere Informationen

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

‎(0391) 567 - 01

Website