Gut zu wissen

Gut zu wissen

Bleistifte in einer Reihe | © iStockphoto

Quelle: Bleistifte in einer Reihe | © iStockphoto

Dienstleistungen oder Produkte?

Die Informationen dieses Portals gelten unabhängig davon, ob Sie Dienstleistungen erbringen oder Waren produzieren. Beide Unternehmen müssen planen und Marktinformationen einholen. Allerdings gibt es für Dienstleister ein paar entscheidende Unterschiede. Sie müssen sich zwar nicht bzw. kaum mit Zöllen auseinandersetzen, dafür aber mit Gewerbe- und Arbeitsgenehmigungen und mit Steuern und Abgaben.

Dienstleistungen sind in der Regel weniger standardisiert und werden individuell im Ausland erbracht. Sprachbarrieren stellen größere Hürden dar als beim Warenexport. Die Informationsbeschaffung ist aufgrund der Individualität der angebotenen Leistung mitunter schwieriger. Und auch im Bereich Finanzierung und Zahlungsabsicherung sehen sich Dienstleistungsunternehmen mit anderen Problemen konfrontiert als Exporteure von Gütern.

Sie finden deshalb bei iXPOS einen eigenen Beitrag für den Export von Dienstleistungen, der noch einmal gesondert auf die Anforderungen eingeht. Sollten Sie also im allgemeinen Teil nicht weiterkommen, lohnt sich ein Blick auf unser Dienstleistungsspecial.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen