iXPOS Relaunch

iXPOS nach dem Relaunch

iXPOS präsentiert sich ab sofort im neuen Gewand. Doch nicht nur äußerlich hat sich viel verändert - das neue iXPOS wartet mit zahlreichen neuen Funktionen auf, einem englischsprachigen Bereich für Besucher aus dem Ausland und einer internationalen Export-Community. Die Neuerungen im Überblick:

Vorhang auf für das neue iXPOS | © Joshua Blake | iStockphoto

Quelle: Vorhang auf für das neue iXPOS | © Joshua Blake | iStockphoto

Aus drei mach eins

iXPOS ist nicht nur umgestaltet worden, sondern kräftig gewachsen. Neben dem bewährt breiten Informationsangebot zum Thema Export und Außenwirtschaftsförderung, das Sie im Bereich "Ihr Geschäft im Ausland" finden, bieten wir nun auch Informationen in englischer Sprache an.

Hauptnavigation mit prominenten Reitern, im Vordergrund die neue englische Seite "Your Business in Germany" | © iXPOS Quelle: Hauptnavigation mit prominenten Reitern, im Vordergrund die neue englische Seite "Your Business in Germany" | © iXPOS

Der neue Inhaltsbereich von iXPOS "Your Business in Germany" richtet sich gezielt an ausländische Exporteure, die sich über den deutschen Markt informieren möchten und Unterstützung in Deutschland suchen. Hier haben wir die Informationen, die bisher das German Business Portal bereitgestellt hat, integriert.

Die beiden zentralen Inhaltsbereiche sind mit prominenten Reitern klar gekennzeichnet, ein Wechsel ist jederzeit möglich. Mit dem Wechsel in den jeweils anderen Inhaltsbereich erfolgt auch ein Sprachwechsel: die Inhalte im Bereich "Ihr Geschäft im Ausland" stehen nur in deutscher Sprache zur Verfügung, während "Your Business in Germany" ausschließlich in Englisch angeboten wird.

Weitere Informationen

Kontakt

iXPOS - Das Außenwirtschaftsportal

‎(0228) 24 99 3 - 409