(BMWi) - Vom 15.11.2020 bis zum 20.11.2020 führt die Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer (AHK Chile) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Informationsreise chilenischer und peruanischer Einkäufer und Multiplikatoren aus dem Bereich Bergbau und Rohstoffe nach Deutschland durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.

Im Rahmen dieser Reise soll eine erste Kontaktaufnahme zwischen den Unternehmen aus Chile und Peru und deutschen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ermöglicht werden. Dadurch können die Teilnehmer aus beiden südamerikanischen Ländern einen direkten Einblick in die deutsche Zuliefererindustrie bekommen und die gewonnene Information in ihre zukünftigen Kauf- und Kooperationsentscheidungen einfließen lassen.

Peru und Chile sind beide weltweit führende Länder im Rohstoffsektor und Sitz zahlreicher, internationaler Bergbauunternehmen. Der Bergbau ist in Chile sowie in Peru der tragende Wirtschaftszweig und stärkt auch die anderen Wirtschaftssektoren. Für die kommenden Jahre sind in Chile Investitionen in Höhe von ca. 72. Mrd. USD und in Peru von 59 Mrd. USD geplant. Zusammen bilden beide Länder einen der größten Bergbau-Hubs weltweit. Geschäftschancen für deutsche KMUs ergeben sich vor allem in Bereichen der Ressourceneffizienz, Automatisierung und Digitalisierung (Industrie 4.0), nachhaltige Prozessoptimierung und Altlastenmanagement, wofür Deutschland weitreichende Expertise mitbringt.

Die Informationsreise wird in Kooperation mit der AHK Peru, dem VDMA Mining sowie der EnergieAgentur.NRW organisiert und durchgeführt. Diese Kooperation ermöglicht ein abwechslungsreich gestaltetes Programm mit Vernetzungsmöglichkeiten zu hohen Entscheidungsträgern und Fachexperten der Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Verbänden sowie weiterer Multiplikatoren. Die Anlehnung der Informationsreise an den VDMA Branchentreff am 19. November 2020 in Essen bietet darüber hinaus eine ideale Networking-Plattforum zwischen den ausländischen Unternehmen und den größtenteils mittelständischen Mitgliedsunternehmen des VDMA-Mining mit Expertise in den Bereichen Bergbau über und unter Tage, Aufbereitungstechnik sowie Consulting, Forschung und Entwicklung. Darüber hinaus ist auch die Durchführung einer gemeinsamen Informationsveranstaltung mit der EnergieAgentur.NRW im Rahmen der Informationsreise geplant.

Eine Übersicht zu weiteren Projekten des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU finden Sie unter www.ixpos.de/markterschliessung.

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News
Icon Meldung
14.01.2020

Mehr Smart Metering und Bedarf bei Speichertechnologien

Icon Link
Icon Meldung
11.01.2020

Deutsche Technologie trifft brasilianische Luftfahrtindustrie

Icon Link
Icon Meldung
10.12.2019

Informationsveranstaltung zu Marktentwicklung, Rahmenbedingungen und Geschäftschancen für deutsche Unternehmen

Icon Link
Icon Meldung
05.12.2019

Privatwirtschaft will fast 150 Projekte für 43 Milliarden US-Dollar umsetzen

Icon Link