(GTAI) - Deutsche Unternehmer können in Frankreich weiter auf eine positive Grundeinstellung zu Deutschland bauen. Für jüngere Franzosen aber stehen deutsche Tugenden weniger im Zentrum der Wahrnehmung.

Das Image von Deutschland ist in Frankreich nach wie vor sehr gut. Das geht aus einer Studie des Marktforschungsunternehmens Ifop hervor, die von der Deutschen Botschaft in Paris in Auftrag gegeben worden ist.

Auf die Frage "Haben Sie allgemein eine sehr gute, eher gute, eher schlechte oder sehr schlechte Wahrnehmung von Deutschland?", antworteten 12 Prozent mit "sehr gut", 72 Prozent mit "eher gut" und nur 14 Prozent mit "eher schlecht" beziehungsweise "sehr schlecht" (2 Prozent).

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News
Icon Meldung
09.08.2019

Kleine und mittelständische Unternehmen profitieren besonders

Icon Link
Icon Meldung
06.08.2019

Smart Country Convention vom 22. bis 24. Oktober im CityCube Berlin

Icon Link
Icon Meldung
01.08.2019

Deutsche Unternehmen besonders in Thailand präsent

Icon Link
Icon Meldung
01.08.2019

Pilotprojekt "Fachkräftegewinnung Brasilien" im Rahmen des Markterschließungsprogramms (MEP) für 2019 ausgeschrieben

Icon Link