(BMWi) - Vom 11. bis zum 15. Mai 2020 führt die deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Greater China in Zusammenarbeit mit SBS systems for business solutions, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Informationsreise für chinesische Einkäufer und Multiplikatoren im Bereich Luftfahrtindustrie nach Bayern, Sachsen und Berlin durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.

Luft- und Raumfahrt gelten als globaler Wachstumsmarkt. Dies trifft insbesondere auf China zu: Im Jahr 2018 erreichte Chinas Passagieraufkommen in der Zivilluftfahrt insgesamt 612 Millionen Personen, was eine Zunahme von rund 10% gegenüber dem Jahr 2017 darstellt. Dem Volumen des Passagier- und Cargotransports nach liegt das Reich der Mitte mittlerweile nach den USA auf Platz zwei. Laut einer Prognose von Airbus wird sich die Nachfrage Chinas nach neuen Passagierflugzeugen und Frachtflugzeugen zwischen 2018 und 2037 auf 7.400 belaufen. Dies entspricht knapp 20% der weltweiten Gesamtnachfrage (37.400).

Gemeinsam mit SBS ermöglicht die AHK Greater China deutschen Unternehmen, die Technologien, Produkte oder Services im Bereich der Luftfahrtindustrie anbieten, den direkten Kontakt und Austausch mit chinesischen Einkäufern und Multiplikatoren. Im Rahmen von Informationsveranstaltungen, Unternehmensbesichtigungen und einem Messebesuch auf der ILA Berlin 2020 soll ein Beitrag geleistet werden, die Erschließung von Geschäftschancen auf dem chinesischen Markt zu verbessern.

Die ausländischen und deutschen Teilnehmer tragen Ihre individuellen Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten selbst. Darüber hinaus fallen keine weiteren Teilnehmergebühren an.

Hat die Informationsreise Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie direkt den Projektverantwortlichen, Herrn Raphael Kroll, SBS systems for business solutions, Büro Berlin.

Der Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 11. März 2020.

Weitere Informationen finden Sie unter www.german-tech.org bzw. im Projektflyer

Eine Übersicht zu weiteren Projekten des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU finden Sie unter www.ixpos.de/markterschliessung.

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News
Icon Meldung
05.12.2019

Privatwirtschaft will fast 150 Projekte für 43 Milliarden US-Dollar umsetzen

Icon Link
Icon Meldung
05.12.2019

Informationsveranstaltung am 30.01.2020 in Berlin

Icon Link
Icon Meldung
03.12.2019

Projekt startet vom 28. Juni bis 04. Juli 2020 in Tokio, Hamamatsu, Kyoto und Osaka

Icon Link
Icon Meldung
02.12.2019

ifo-Studie nennt attraktivste afrikanische Staaten für bayerische Exporte und Investitionen

Icon Link