(DIHK) - Am 30. Januar 2020 findet in Berlin eine Informationsveranstaltung zum Thema „Lebensmittelverarbeitungstechnik und -logistik in Ghana“ statt. Die Veranstaltung bietet deutschen Unternehmen einen Überblick über aktuelle Trends, Handelsbedingungen, rechtliche Bestimmungen, technische Voraussetzungen, Verfahren . v. m. Zudem dient die Veranstaltung als Vorbereitung auf die Geschäftsanbahnungsreise nach Ghana vom 22. – 26. März 2020.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Wirtschaftsnetzwerks Afrika des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt und wird von der enviacon GmbH in Kooperation mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana und der Afrika-Verein Veranstaltungs-GmbH sowie mit Unterstützung vom VDMA durchgeführt.

Um Anmeldung für die Informationsveranstaltung wird bis zum 16.01.2020 gebeten. Alle Details zur Anmeldung sind dem beigefügten Flyer zu entnehmen.

Eine ausführliche Marktstudie ist bereits auf der Website der GTAI verfügbar.

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News
Icon Meldung
14.01.2020

Mehr Smart Metering und Bedarf bei Speichertechnologien

Icon Link
Icon Meldung
11.01.2020

Deutsche Technologie trifft brasilianische Luftfahrtindustrie

Icon Link
Icon Meldung
10.12.2019

Informationsveranstaltung zu Marktentwicklung, Rahmenbedingungen und Geschäftschancen für deutsche Unternehmen

Icon Link
Icon Meldung
05.12.2019

Privatwirtschaft will fast 150 Projekte für 43 Milliarden US-Dollar umsetzen

Icon Link