(Sachsen) - Das Landesmesseprogramm des Freistaates Sachsen (LMP) 2021 steht unter besonderen Vorzeichen: In diesem Jahr wurde eine große Zahl an Messen weltweit abgesagt oder verschoben. Ob und in welchem Umfang Messen im kommenden Jahr stattfinden werden, kann aktuell nicht mit Sicherheit vorhergesagt werden. Die Partner der Außenwirtschaftsinitiative Sachsen (AWIS) haben diesen Rahmenbedingungen mit dem Messeprogramm für 2021 Rechnung getragen.

Planen Sie frühzeitig Ihre Beteiligung an den sächsischen Gemeinschaftsständen und melden Sie uns Ihr Interesse.

Das LMP 2021 beinhaltet alle von den AWIS-Partnern geplanten Messebeteiligungen mit (Firmen-)Gemeinschaftsständen. Sächsische Unternehmen bekommen dadurch die Möglichkeit, schon jetzt einen Teil ihrer Vertriebsmaßnahmen für das kommende Jahr zu planen.

Es ist davon auszugehen, dass es bei einigen Messen noch zu terminlichen Verschiebungen und Konkretisierungen kommen kann. Halten Sie sich deshalb im untenstehend verlinkten Veranstaltungskalender über Aktualisierungen auf dem Laufenden.

Weiterführende Links

Außenwirtschaftsinitiative Sachsen (AWIS)

Online-Kalender: Sächsische Gemeinschaftsstände auf Fachmessen weltweit (außer Tourismus)

Weitere Meldungen

Suche IXPOS-News
Icon Meldung
07.08.2020

Exporte liegen aber noch 16,0 % unter dem Vorkrisenniveau im Februar 2020

Icon Link
Icon Meldung
09.07.2020

Exporte liegen aber noch 26,8 % unter dem Vorkrisenniveau im Februar 2020

Icon Link
Icon Meldung
09.06.2020

Statistisches Bundesamt veröffentlicht Ergebnisse für April 2020

Icon Link
Icon Meldung
28.05.2020

Marktchancen für deutsche Anbieter im Bereich Bergbau mit Fokus auf Automatisierungslösungen

Icon Link