(GTAI) - Angesichts eines wachsenden Einzelhandels und steigender Exportquoten boomt der Verpackungsdruck. Andere Drucksektoren, insbesondere das Buch- und Zeitungswesen, schwächeln.

Das Druckgewerbe Vietnams befindet sich an der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft. Während die Zeitungs- und Buchbranche als Träger von Meinungsäußerung starker direkter oder indirekter staatlicher Beobachtung unterliegen, ist der Bereich des rein wirtschaftlich orientierten Druckgewerbes (Verpackungs- und Etikettendruck) im Wesentlichen frei von politischer Beeinflussung und Überwachung.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei Germany Trade & Invest