Service navi

Konferenz
Termin: 26.05.2019 - 28.05.2019
Ort: München, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Argenti­nische Industrie- und Handels­kammer (AHK), Lateinamerika Verein e.V., IHK für München und Oberbayern

Das Netzwerktreffen der deutschsprachigen Anwälte und Wirtschaftsprüfer mit German-LATAM-Desk wird federführend von der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer organisiert und vom Lateinamerika Verein, der Argentinisch-Deutschen Juristenvereinigung, der Bayerischen Repräsentanz für Südamerika sowie der IHK München und Oberbayern unterstützt. Experten tauschen sich auf der zweitägigen Konferenz zu aktuellen Tendenzen und Perspektiven im Wirtschaftsgeschehen zwischen Europa und Lateinamerika aus. Anwälte und Wirtschaftsprüfer zahlen für die Teilnahme an der gesamten Konferenz, inkl. Abendessen am Montag, 600 Euro; Mitglieder des LAV oder der AHK Argentinien 550 Euro. Der zweite Konferenztag am Dienstag, 28. Mai, ist auch für Unternehmen und Verbände mit Interesse an Lateinamerika geöffnet (Teilnahmegebühr 60 Euro).

Dieser Artikel ist relevant für:

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, El Salvador, Guatemala, Honduras, Kuba, Internationale Märkte und Globalisierung

Weitere Veranstaltungen

iXPOS Kalender
Icon Informationsveranstaltung
01.07.2019 - 03.07.2019 Bielefeld, Gütersloh, Herford Icon Link
Icon Workshop
02.07.2019 Stuttgart Icon Link
Icon Informationsveranstaltung
04.07.2019 Leipzig Icon Link