Sprechtag
Termin: 16.09.2021
Ort: Chemnitz, online, Deutschland
Veranstalter: IHK Chemnitz, IHK Dresden, IHK Erfurt, IHK Ostthüringen zu Gera, IHK Halle-Dessau, IHK zu Leipzig, IHK Magdeburg, IHK Südthüringen (Suhl)

Mit dem Thema "Compliance International" greift der Mitteldeutsche Exporttag am 16. September brisante außenwirtschaftliche Fragestellungen, wie z. B. Trade Compliance Organisation, Exportkontrolle, Embargos sowie strafrechtliche Konsequenzen auf. Unternehmer*innen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen diskutieren ihre Erfahrungen im Balanceakt zwischen betrieblichen Erfordernissen und diversen Vorgaben. Denn: "Ein bisschen falsch gibt es nicht...".

Der Mitteldeutsche Exporttag ist eine gemeinsame Veranstaltung der Industrie- und Handelskammern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Er gilt seit Jahren als großes Event für alle Exporteure im mitteldeutschen Raum und ideale Plattform zum Austausch zwischen Experten und Unternehmen.

Sie können die Veranstaltung sowohl vor Ort in der Industrie- und Handelskammer in Chemnitz als auch über die Live-Onlineübertragung besuchen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Internationale Märkte und Globalisierung, Recht und Verträge, Zoll und Steuern

Weitere Veranstaltungen

iXPOS Kalender
Icon Informationsveranstaltung
23.09.2021 online Icon Link
Icon Wirtschaftsforum
07.10.2021 - 08.10.2021 Stuttgart Icon Link
Icon Konferenz
07.10.2021 - 08.10.2021 München Icon Link