Informationsveranstaltung
Termin: 18.02.2020
Ort: Dortmund, Deutschland

Die Auslandsgesellschaft.de veranstaltet nun bereits das 6. Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW mit Zuwendung des Landes NRW und in Kooperation mit dem Kammernetzwerk der IHKen und dem Wirtschaftsministerium NRW sowie vielen weiteren namhaften Partnern. Im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung in NRW und zum Aufbau privatwirtschaftlicher Strukturen in Afrika richtet sich das Wirtschaftsforum an KMU aus NRW als Hauptzielgruppe.

Das Wirtschaftsforum hat sich seit Jahren als eine der größten Afrika-Konferenzen in NRW und ganz Deutschland etabliert. Regelmäßig kommen über 300 Besucher als Fachpublikum zu uns.

Unter dem Motto "Afrika 2020: Deutsche Unternehmen auf Erfolgskurs" legen wir den Schwerpunkt diesmal auf die aktuellen Trends in Afrika:

  • Urbanisierung
  • Industrialisierung
  • Digitalisierung
  • Nachhaltigkeit

Hier werden bereits im Afrikageschäft erfolgreich tätige deutsche Unternehmen im Sinne von best practice Einblick in ihren Marktgang geben. Hürden und Schwierigkeiten sollen dabei nicht unerwähnt bleiben. Ergänzt werden diese Unternehmer-Inputs durch branchenspezifische Informationen von Experten aus Kammern, Verbänden etc.

Dieser Artikel ist relevant für:

Ägypten, Algerien, Botsuana, Burundi, Côte d'Ivoire, Eritrea, Eswatini, Gabun, Gambia, Ghana, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Liberia, Madagaskar, Malawi, Mali, Marokko, Mosambik, Namibia, Nigeria, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Südafrika, Tunesien, Uganda, Zentralafrikanische Republik, Logistik, Bau, Infrastruktur, Tourismus, Industrie, Innovation und Technologie