Webinar
Termin: 17.09.2020
Ort: WEBINAR
Veranstalter: IHK Aachen, IHK Arnsberg, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, IHK Mittleres Ruhr­gebiet (Bochum), IHK Bonn/Rhein-Sieg, IHK Lippe zu Detmold, IHK zu Dortmund, IHK zu Düsseldorf, Niederrheinische IHK Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg, IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen, Südwestfälische IHK zu Hagen, IHK zu Köln, IHK Mittlerer Nieder­rhein, IHK Nord Westfalen (Münster), IHK Siegen, IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid

In und nach Krisenzeiten ist der Bedarf an Orientierung und Austausch für Unternehmen wichtiger denn je. Der Digitale Zwischenstopp bietet Ihnen daher ein 4-stündiges kostenfreies Live-Streaming an. Auf dem Programm steht u.a. eine virtuelle Podiumsdiskussion. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fragen

  • Auswirkungen der Corona-Krise – wo stehen die internationale NRW-Wirtschaft?
  • Hotspots der Weltwirtschaft – was geht wo?
  • Blick nach vorn - weiter wie früher oder anders?

Im Anschluß beleuchten wir in 4 Fachforen die Bereiche USA, China, Risikomanangement bei Auslandseinsätzen sowie Compliance/Exportkontrolle.

Dieser Artikel ist relevant für:

Internationale Märkte und Globalisierung