Seminar
Termin: 28.02.2020
Ort: Oldenburg, Deutschland
Veranstalter: Oldenburgische IHK

Im Auslandsgeschäft gelten andere Spielregeln als im Inland. Die Teilnehmenden erhalten das erforderliche Handwerkszeug, um Warenanfragen aus dem Ausland kompetent zu bearbeiten und sicher abzuwickeln. Es wird der komplette Prozess von der Erstellung eines Exportangebotes über die Auftragsbestätigung, sinnvoller Liefer- und Zahlungsbedingungen, Risikoabsicherung bis hin zur Versandabwicklung und der Erstellung der Exportdokumentation anhand zahlreicher Praxisbeispiele bearbeitet. Die umfangreiche Seminar-Dokumentation enthält zahlreiche Checklisten und Formulierungsbeispiele aus der Praxis. Englische Mustertexte und ein ergänzendes Internetverzeichnis mit vielen nützlichen Links erleichtern die Umsetzung des Gelernten in die Unternehmenspraxis.

Dieser Artikel ist relevant für:

Internationale Märkte und Globalisierung