Seminar
Termin: 18.01.2021
Ort: Bochum, Deutschland
Veranstalter: IHK Mittleres Ruhr­gebiet (Bochum)

Die zolltechnisch fehlerfreie Abwicklung des Exportgeschäfts ist eine besondere Herausforderung für jedes Unternehmen, die nicht "nebenbei" bewerkstelligt werden kann. Die nationale und internationale Rechtsentwicklung ist genau zu beobachten. Neben der grundsätzlichen Kenntnis und Beachtung aller einschlägigen Rechtsnormen müssen erfolgte Gesetzesänderungen auch innerbetrieblich zeitnah umgesetzt werden. Egal ob beim "Gelegenheitszöllner" mit wenigen Meldungen pro Jahr oder bei großen Unternehmen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, Zoll und Steuern