Service navi

Unternehmerreise
Termin: 10.11.2019 - 23.11.2019
Ort: Peking, Chengdu, Pujiang (Sichuan), Shenzhen (Guangdong), China
Veranstalter: Deutsche Gesell­schaft für Inter­natio­nale Zusammen­arbeit (GIZ) GmbH, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Wer Chinas Menschen und Märkte verstehen will, muss das wirtschaftliche Umfeld, aber auch die gesellschaftspolitischen und kulturellen Hintergründe des Landes kennen. Kooperationen zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen bedürfen daher einer sorgfältigen Planung und Vorbereitung. Die GIZ setzt mit dem Programm „Fit für das Chinageschäft“ genau hier an und bietet Fach- und Führungskräften aus deutschen Unternehmen die Möglichkeit, die Geschäftspraxis in China von innen kennenzulernen. Im Rahmen des Programms lädt das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie deutsche Unternehmer und Unternehmerinnen zu einem zweiwöchigen praxisorientierten Programm nach China ein, um aktuelle Informationen zur Marktlage und zur chinesischen Geschäftskultur zu vermitteln und erste Geschäftskontakte zu potenziellen Partnern aufzubauen.

Dieser Artikel ist relevant für:

China, Internationale Märkte und Globalisierung