Webinar
Termin: 01.07.2020
Ort: WEBINAR
Veranstalter: IHK Heilbronn-Franken

Das neue Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit Vietnam wird voraussichtlich im August 2020 in Kraft treten. Das Ziel ist, den Handel zu erleichtern und Zölle zu senken.

Praktisch alle Zölle sollen in den nächsten sieben bis zehn Jahren um 99 Prozent sinken. Gerade die deutschen Wirtschaftsmotoren wie Automotive, Maschinen- und Anlagenbau sowie Chemie und Pharmaindustrie können von den Begünstigungen profitieren.

In diesem Webinar erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Abkommen. Hauptsächlich werden das formelle und materielle Ursprungsrecht des Abkommens behandelt.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Steuern, Vietnam