Sprechtag
Termin: 28.02.2020
Ort: Münster, Deutschland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen (Münster), Delegation der Deutschen Wirtschaft in Vietnam

Vietnam ist einer der dynamischsten Märkte der Welt. Im Zuge des Aufholprozesses der vergangenen Jahre bietet das Land viele Chancen. Vietnam positioniert sich im Zentrum der Weltwirtschaft und hat das Ziel, mittelfristig Freihandelsabkommen mit 58 Ländern abzuschließen. Neben der ASEAN Economic Community und dem „Trans-Pacific Partnership Agreement“ bietet insbesondere das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Vietnam voraussichtlich ab 2019 neue Möglichkeiten für deutsche Unternehmen. Wegen steigender Arbeitskosten in China und günstiger rechtlicher Rahmenbedingungen wird das Land sowohl zu einem attraktiven Sourcing- wie auch und Investitionsstandort. Die stärker werdende Mittelschicht und die wachsende Wirtschaft verleihen Vietnam zudem als Absatzmarkt stärkere Bedeutung.

Dieser Artikel ist relevant für:

Vietnam, Internationale Märkte und Globalisierung