Informationsveranstaltung
Termin: 01.11.2021
Ort: München, Deutschland
Veranstalter: IHK für München und Oberbayern, IHK Aschaffenburg, IHK für Oberfranken Bayreuth, IHK zu Coburg, IHK Nürnberg für Mittelfranken, IHK für Niederbayern in Passau, IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim, IHK Schwaben (Augsburg), IHK Würzburg-Schweinfurt, Handwerkskammer für München und Oberbayern, Bayern Handwerk International GmbH

Achtung: Die nächste Trade & Connect findet voraussichtlich im November 2021 statt.

Bei der Trade & Connect erwartet Sie ein spannendes Programm bestehend aus kompetenten Einzelberatungen durch Experten der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs), interessanten Netzwerkmöglichkeiten auf unserem Marktplatz und informativen Fachvorträgen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Ägypten, Äthiopien, Algerien, Argentinien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Belgien, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Ecuador, Estland, Finnland, Frankreich, Ghana, Griechenland, Großbritannien, Indien, Iran, Irland, Israel, Italien, Japan, Jemen, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kolumbien, Korea, Republik, Kroatien, Kuba, Kuwait, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Marokko, Mexiko, Mosambik, Myanmar, Namibia, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Oman, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Ruanda, Rumänien, Russland, Sambia, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Spanien, Sri Lanka, Südafrika, Taiwan, Tansania, Tschechische Republik, Türkei, Tunesien, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam, Förderung und Unterstützung, Internationale Märkte und Globalisierung