Webinar
Termin: 08.12.2020
Ort: WEBINAR
Veranstalter: Germany Trade & Invest GmbH

Frankreich, Spanien und Italien sind in Europa am stärksten von der Pandemie betroffen und die gesamtwirtschaftlichen Folgen sind gravierend. Unsere Korrespondenten in Paris, Madrid und Mailand berichten im Webinar von Germany Trade & Invest live vor Ort über die aktuelle Lage in ihren Ländern. Sie erläutern den Stand der Fördermaßnahmen, beleuchten mögliche Wachstumsbranchen und wagen einen Ausblick auf die Konjunkturentwicklung 2021.

Dieser Artikel ist relevant für:

Frankreich, Italien, Spanien, Förderung und Unterstützung, Internationale Märkte und Globalisierung