Geschäftsanfragen zielgerichtet finden oder persönliche Netzwerke aufbauen.

AHK Dienstleistungen

Unter der Servicemarke DEinternational bieten die Außenhandelskammern (AHK) Unternehmen Know-how beim Markteinstieg in ausländische Märkte an. Der Dienstleistungsumfang reicht von der Marktanalyse über die Vermittlung geeigneter Partner bis hin zur Firmengründung. Die Außenhandelskammern bieten eine kostenfreie Erstberatung.

Dienstleistungen zur Vorbereitung eines Markteinstiegs:

  • Adress- und Kontaktrecherche

  • Marktanalyse für ein Produkt

  • Branchenspezifische Marktstudien

  • Wettbewerbssituation

  • Geschäftspartnervermittlung

Weitere Informationen:

Enterprise Europe Network

Das Enterprise Europe Network (EEN) unterhält eine umfassende Kooperationsdatenbank (Partnering Opportunity Database – POD) für Unternehmen innerhalb der Europäischen Union. In den Bereichen Wirtschaft, Forschung und Technologie können Unternehmen ihre Suchprofile kostenlos publizieren und in mehr als 60 Ländern verbreiten.

Die Datenbank kann auch genutzt werden, um aktuell eingestellte Geschäftsangebote zu recherchieren. Die Mitarbeiter des EEN helfen dabei, aus einer Vielzahl von Profilen geeignete Partner zu finden. Die Unterstützung erfolgt im Rahmen des Enterprise Europe Network kostenfrei.

Weitere Informationen:

Partner im EEN - Geschäftskontaktsuche

leverist.de

Mit der Plattform leverist.de bietet die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH ein digitales Netzwerk, das Möglichkeiten für eine nachhaltige, unternehmerische Zusammenarbeit in Entwicklungs- und Schwellenländern aufzeigt. Anhand von Unternehmens- und Projektprofilen stellt leverist.de konkrete Geschäftsoptionen dar. Zudem besteht die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu Experten vor Ort. Beauftragt wird leverist.de durch das BMZ.

Weitere Informationen:

Global Trade Helpdesk

Das Global Trade Helpdesk (GTH) ist eine Gemeinschaftsinitiative des International Trade Center (ITC), der United Nations Conference on Trade and Development (UNCTAD) und der World Trade Organization (WTO). Ziel ist es, insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zu globalen Handels- und Marktinformationen sowie Marktrecherchen zu erleichtern.

Das Online-Portal integriert Handels- und Wirtschaftsdaten zahlreicher weiterer Partner. Die Daten zeigen, ob und welcher Bedarf marktübergreifend für ein Produkt besteht und welche Tarif- oder andere Marktzugangsbeschränkungen gelten. Das Portal gibt Zugang zu potenziellen Käufern und Geschäftspartnern.

Weitere Informationen:

Unternehmerplattformen

Die Portale ermöglichen den gezielten Kontaktaufbau, auch international. Während sich Xing eher im DACH-Raum etabliert hat, agiert LinkedIn weltweit. Unternehmen haben die Möglichkeit, sich als Arbeitgeber zu positionieren, Anzeigen zu schalten und gezielt Unternehmensinhalte zu verbreiten. Der Aufbau eines Netzwerkes ist eine langfristige Aufgabe.

Weitere Informationen:

iXPOS Business Finder

Der iXPOS Business Finder ist ein Marktplatz für internationale Geschäftskontakte und Geschäftsanfragen. Unternehmen können hier nach neuen Geschäftspartnern in aller Welt suchen und eigene Geschäftswünsche und Angebote in englischer Sprache veröffentlichen. Die Nutzung ist kostenlos.

Weitere Informationen: