Seminar
Termin: 14.03.2019
Ort: Magdeburg, Deutschland
Veranstalter: IHK Magdeburg

Beim Auslandsgeschäft werden Waren über lange Distanzen und unter Mitwirkung verschiedener Dienstleister befördert. Im Versand wird entschieden, ob der Kunde rundum zufrieden gestellt wird. Das betrifft die Lieferbedingungen, die Verpackung und Markierung der Sendung, die Ordnungsmäßigkeit der Begleitdokumente, den sicheren Transport und die möglichst komplikationslose Zollabfertigung. Dieses Seminar soll Ihnen helfen, unter diesen Aspekten den Versandprozess praktisch tiefer zu durchdringen z.B. die Arbeit mit Speditionen, Logistik im Auslandsgeschäft. Sie besprechen die sensiblen Bereiche der Versandvorbereitung und erhalten einen systematischen Überblick zu den relevanten Außenhandelsdokumenten.

Dieser Artikel ist relevant für:

Finanzierung und Absicherung, Internationale Märkte und Globalisierung, Recht und Verträge, Zoll und Steuern

Weitere Veranstaltungen

iXPOS Kalender
Icon Informationsveranstaltung
08.04.2019 - 12.04.2019 Chemnitz, Dresden, Leipzig Icon Link