(iMOVE) - Vom 24. bis 30. Januar 2019 begleitet iMOVE eine Fact Finding Mission des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Berufsbildung in Thailand.

Gegenwärtig ist für Freitag, den 25. Januar ein Mittagessen der Delegation mit deutschen Bildungsanbietern in Bangkok geplant. Ziel dieses Treffens ist es, die Erfahrungen und Bedarfe der deutschen Bildungswirtschaft in Thailand und den ASEAN-Staaten aus erster Hand zusammenzutragen und sie im Verlauf der Reise mit den Stakeholdern vor Ort zu erörtern.

Für den Vormittag des 30. Januar (Mittwoch) ist ein Sondierungs-Workshop zur Berufsbildungs-Kooperation mit deutschen und thailändischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf Arbeitsebene geplant, um Chancen für eine intensivere Zusammenarbeit auszuloten. Auch bei diesem Workshop in Bangkok ist die Mitwirkung deutscher Bildungsanbieter vorgesehen.

Wenn Sie daran interessiert sind, am Arbeitsmittagessen und/oder am Workshop teilzunehmen, melden Sie sich bitte bis zum 12. Dezember 2018 bei Silvia Niediek, iMOVE.

Weitere Meldungen

iXPOS News
Icon Meldung
24.04.2019

Consumer-Health-Produkte und Apps können Daten in Patientenakten speichern

Icon Link
Icon Meldung
23.04.2019

Deutsche Unternehmen sehen ihre Perspektiven verbessert

Icon Link
Icon Meldung
17.04.2019

Neue Plattform bietet Standortinformationen für Unternehmen

Icon Link
Icon Meldung
10.04.2019

Mit Chile und Jordanien zwei wertvolle Partner für globale Energiewende gewonnen

Icon Link