Service navi

Seminar
Termin: 01.06.2022
Ort: Bayreuth, Deutschland
Veranstalter: Bayern Handwerk International GmbH, Handwerkskammer für Oberfranken (Bayreuth)

Werkverträge in einem der drei Nachbarländern Bayerns abzuwickeln gehört heute für oberfränkische Handwerksbetriebe vielfach zur Routine. Oft sind Anfragen deutscher Zweigniederlassungen oder ausländischer Privatkunden der Grund dafür. Nichtsdestotrotz unterliegen Bautätigkeiten oder Reparaturen an Fertigungsanlagen in diesen Ländern besonderen rechtlichen Rahmenbedingungen.

Verschaffen Sie sich in unserem Seminar einen praxisnahen Überblick über die neuesten Bestimmungen und aktuellen Vorschriften im Rahmen von grenzüberschreitenden Werklieferungen.

Dieser Artikel ist relevant für:

Handwerk, Recht und Verträge, Schweiz, Österreich, Tschechische Republik