Seminar
Termin: 17.11.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Südlicher Oberrhein (Freiburg)

Exporte müssen beim Zoll angemeldet werden, dies erfolgt mittels einer elektronischen Ausfuhranmeldung. Hierfür stellt der Zoll das kostenfrei nutzbare Portal „Internet-Ausfuhranmeldung“ zur Verfügung. Um Exporte bearbeiten und anmelden zu können, ist es wichtig, das Verfahren grundlegend zu verstehen und die richtigen Angaben gegenüber dem Zoll zu machen. Dabei stellen sich Fragen nach den Rechten & Pflichten der Beteiligten, nach der Nutzung von Verfahrensvereinfachungen, nach der korrekten Warentarifnummer oder nach evtl. Angaben zur Genehmigungspflicht der Ausfuhr.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr