Service navi

Webinar
Termin: 31.05.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum

Inhalt: 
1. Zoll-Grundlagen 
- Europäische Union/ Drittländer 
- Zollunion mit der Türkei
- Verzollung/ Unionsware/ Drittlandsware
- Warentarif-Nr./ Harmonisiertes System
- Vereinfachungen bei der Ausfuhr: AEO, SDE (früher ZA) und andere

2. Das Ausfuhrverfahren ATLAS 
- Einstufige und zweistufige Ausfuhranmeldung
- Ausführer, Empfänger und Anmelder nach UZK 
- ATLAS-Codierungen: Geschäftsarten, Zollverfahren, Genehmigungscodierungen (Y901 etc.), Verkehrszweige, statistischer Warenwert und weitere
- Ausfuhrkontrolle: Dual-Use, Finanz-Sanktionslisten, kritische Empfängerländer
- Übungsbeispiel: Ausfuhr in Drittländer im Notverfahren EPAS
- Ausfuhrbegleitdokument, Ausgangsvermerk und „Alternativ-AGV“

3. Einführung in die Exportkontrolle    
- Embargomaßnahmen und Codierungen (Y920 etc.)
- Sanktionierte Personen und Organisationen, Hinweise zur Prüfung
- Güterbezogene Exportkontrolle und Codierungen (Y901 etc.)
- Ausfuhrgenehmigung und Auskunft zur Güterliste

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr