Service navi

Webinar
Termin: 14.09.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK zu Düsseldorf

Jede Ware ist im grenzüberschreitenden Warenverkehr außerhalb der EU mit einer sogenannten Codenummer für Importe und Zolltarifnummer für Exporte zu versehen.

Die Codenummern/Zolltarifnummern entscheiden über die Festsetzung von Zöllen, Steuern, Verboten und Handelsbeschränkungen, Exportkontrollbestimmungen, unter anderem für Russlandsanktionen, Antidumpingregelungen, Ausgleichszölle, Zollkontingente, den Warenursprung bei Präferenzermittlungen und noch vieles mehr.

Daher ist die korrekte Ermittlung von Zolltarifnummern im Handel mit Drittländern von großer Bedeutung.

Im Rahmen dieses Webinars werden die Grundlagen der Einreihung sowie deren Rechtsgrundlagen vermittelt.

Dieser Artikel ist relevant für:

Zoll und Einfuhr