Service navi

Webinar
Termin: 15.09.2022
Ort: online
Veranstalter: IHK Frankfurt am Main

Belgien zählt für deutsche Unternehmen zu den beliebtesten Absatz- und Beschaffungsmärkten. Dabei gehen viele Geschäftsbeziehungen über die einfache Warenlieferung hinaus und ziehen entsenderechtliche Formalitäten nach sich. Informieren Sie sich in unserem kompakten Webinar zu den Meldepflichten (u.a. Limosa-Meldung), den vor Ort einzuhaltenden Bestimmungen und den Unterlagen, die Sie vorhalten und zum Teil mitführen müssen.

Das Webinar verschafft einen praxisnahen Überblick über die aktuellen administrativen und rechtlichen Auflagen, die Unternehmen bei der Abwicklung von grenzüberschreitenden Einsätzen in Belgien beachten müssen.

Es ist Teil der Webinarreihe Mitarbeiterentsendung - Weltweit.Rechtssicher.Entsenden“  der hessischen Industrie- und Handelskammern in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network.

Dieser Artikel ist relevant für:

Recht und Verträge, Belgien